Samstag, 14. März 2015

3D Vermessung, CAD, Rapid Prototyping - die Entwicklungsarbeit der RM-R

Wenn heute ein Motorrad professionell entwickelt werden soll, dann beginnt die Planung am Computer. Moderne Simulations- und Konstruktionsprogramme sparen Arbeitsaufwand und Kosten, verkürzen  zudem die Entwicklungszeit.

Mit dem Anspruch einer professionellen Entwicklungsarbeit sind wir genau diesen Weg gegangen:

1. Professionelle 3D Vermessung des Basisfahrzeuges 
bei der Firma Voith Engineering Services GmbH in Chemnitz:



Die wichtigsten Daten für eine spätere Konstruktion der Baugruppen am Computer sind erfasst.

2. Designstudien zur Bestimmung der optimalen Form der Verkleidung mit unserem Designer Daniel Händler. 
Hier zeigen wir einige Studien bis zur finalen Lösung. Und es sind  - natürlich! - längst nicht alle Entwürfe. Sehr lange haben wir mit Daniel telefoniert, diskutiert, Bilder und Videos gesendet, uns vor Ort getroffen. Das Ergebnis stimmt uns sehr zufrieden und der Einsatz wurde belohnt:








3. Die Konstuktion der Bauteile mit 3D Software:
...klingt einfach, logisch und schnell. Ist aber ein verdammt harter Job. Den aus einem Photoshop Bild wird nicht einfach so ein 3D Teil. Man beginnt wieder auf einem "weissen Blatt" ...










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen